Surf and Turf Pasta mit der Chorizo Grillwurst

  • 8. Oktober 2018
  • Rezepte
  • 0 Comments
  • Team Alexandra
Rezept drucken
Surf and Turf Pasta mit der Chorizo Grillwurst
Menüart Main Dish
Küchenstil Grillido
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 15 Minuten
Portionen
Person
Menüart Main Dish
Küchenstil Grillido
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 15 Minuten
Portionen
Person
Anleitungen
  1. Einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und die Spagetti nach Gebrauchsanweisung al dente kochen.
  2. In der Zwischenzeit Zwiebeln fein würfen und in einer Pfanne mit dem Olivenöl glasig anschwitzen. Den gepressten Knoblauch dazu geben.
  3. Nun die in kleine Scheiben geschnittene Chorizo Grillwurst scharf anbraten und danach die Garnelen dazu geben und ebenfalls mit anbraten. Weißwein zum Ablöschen darüber gießen und ein wenig reduzieren lassen.
  4. Danach die gehäuteten Fleischtomaten gewürfelt, mit dem Tomatenmark in die Pfanne geben und 10 Minuten bei schwacher Hitze einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Vor dem servieren werden die abgeschreckten Spagetti mit Surf and Turf vermischt und der Rucola erst ganz zum Schluss untergemengt. Auf einem Teller anrichten und mit Parmesan nach Belieben verfeinern.
Rezept Hinweise

Ganz viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit!

www.grillido.de

Mit dem Code #alexgrillt bekommt ihr sogar 10 % Rabatt auf das gesamte Grillido Sortiment.

Dieses Rezept teilen

Team Alexandra

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WhatsApp chat