Motivation für mehr Bewegung im Alltag

Gestern hatte ich einen Vortrag für die Mitarbeiter im Hessischen Ministerium des Innern und für Sport zum Thema:
„Motivation für mehr Bewegung im Alltag“. Es war super und hat mir richtig gut gefallen, dass den Mitarbeitern diese Möglichkeit geboten wird und ich hoffe ich konnte ein paar mit meiner Message erreichen.

Auch wenn wir Veränderungen manchmal fürchten, weil es uns aus der gewohnten Komfortzone wirft – Veränderung bedeutet Bewegung und alles was sich bewegt ist im Fluss. Ich bin mir sicher, dass so viele von euch wissen wie wichtig Bewegung im Alltag für unsere eigene Gesundheit ist. Wie wohltuend sie sich auf unser Gemüt ausübt, wenn wir uns mal dazu motivieren.

Wir wissen es eigentlich alle, Treppe statt Aufzug, Fahrrad statt Auto und doch machen es so viele von uns doch zu selten, bis gar nicht! Warum? – Weil uns die Schnelllebigkeit unserer Gesellschaft auffrißt, weil unser Alltag oft von Hektik, Stress und Zeitdruck bestimmt wird. Alles muss „To-Go“ sein, damit es noch schneller geht. Die Achtsamkeit mit sich selbst geht oft unter und wir werden immer träger in unserer Bewegung. Die Folgen davon sind, dass wir uns müde, kaputt und unmotiviert fühlen.

Der einzige Weg daraus ist etwas zu verändern!  Umdenken, Möglichkeiten suchen und neue Gewohnheiten schaffen.
Das einzige was uns dabei im Weg steht sind wir selbst!

Steht auf und werdet aktiv! Euer Körper und eure Gesundheit werden es euch danken.

 

Team Alexandra

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WhatsApp chat